Gottesdienste sind Auszeiten aus dem Alltag. Wir feiern darin Gott und das Geschenk des Lebens. Traditionelle Gottesdienste wirken streng, reglementiert und verlangen eine Menge Wissen, bevor man sich wirklich in der Jahrhunderte alte Liturgie vergessen kann. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Brücker gerne Neues ausprobieren und fröhlich in den Tag starten möchten. Manchmal auch einfach nur ausprobieren möchten, ob Gottesdienste überhaupt etwas für sie wären. Daher haben wir ein neues Angebot geschaffen: „Gottesdienste neu gedacht“.

Diese Feiern des Lebens verlangen kein besonderes Vorwissen, sind interaktiver und bunter als traditionelle evangelisch-lutherische Gottesdienste. Die großen Fragen des Lebens werden neu gestellt.     

Fahrradgottesdienste                    Valentinstag mit Popmusik         

Freiluftgottesdienste                    Segensgottesdienste

Neben Sondergottesdiensten bieten wir „Gottesdienste neu gedacht“ einmal im Monat in der St. Lambertuskirche in Brück an. Wir freuen uns auf Sie!

„Besondere Gottesdienstformate“ in Brück

Wir probieren ein neues Gottesdienstformat in Brück aus! Einmal im Monat findet in der St. Lambertuskirche in Brück ein wenig traditioneller Gottesdienst statt. Er richtet sich an neugierige Menschen, die dem Glauben skeptisch gegenüberstehen oder vermeintlich angestaubte Formate und unbekannte Traditionen im Gottesdienst nicht sehr schätzen. Wir sitzen im Kreis und entwickeln gemeinsam unsere Antwort auf Alltagsthemen. Außerdem befindet sich im Augenblick gerade eine Band im Aufbau. Wenn ihr Lust habt, kommt doch vorbei – und macht mit!

Jede zweite Woche bieten wir offene Kirche in Brück an. Kommt vorbei, besucht die Kirche oder Gott.

Wer traditionelle Gottesdienste wünscht, den laden wir herzlich in die übrigen Gottesdienste unserer vier anderen Kirchen ein.

X

Kontakt
First
Last